Osterschnitzeljagd der Kinderturnkinder

Etwas Abwechslung in der verrückten Zeit gab es am Wochenende vor Ostern für die Kinderturnkinder bei der Osterschnitzeljagd.

„Der erste Hinweis liegt bei mir,
ich bin kein Mensch, sondern ein Tier.
Normalerweise bin ich langsam und klein,
doch hier bin ich groß und aus Stein.“


Mit diesem Hinweis startete die Schnitzeljagd. Nun mussten die Kinder weitere Hinweise finden und die Rätsel lösen. Der Weg ging von der Schnecke weiter zur Bachbrücke, Raiffeisenbank, Ranch, Feuerwehr, Schwimmbad bis hin zur Aalbachtalhalle, wo die Kinder ein kleines Geschenk finden konnten.
Insgesamt haben sage und schreibe 50 Kinder mitgemacht.